"Uprising"


Regie: Jon Avnet
Produzenten: Jordan Kerner, Jon Avnet
Co Produzent: Raffaella De Laurentiis
Screenplay: Paul Brickman
Verfilmung in Bratislava, Slovakia by the Jon Avnet
Co. Executive Produzenten: Jon Avnet, Raffaella De Laurentiis, Bill Haber
Co-Executive Produzent: Lisa Lindstrom
Co-Produzenten: Marsha Oglesby, Hester Hargett
Buch: Paul Brickman, Jon Avnet
Kamera: Denis Lenoir
Production Design: Benjamin Fernandez
Kostüme: George Little
Editor: Sabrina Plisco-Morris
Musik: Maurice Jarre
Casting: Rick Pagano, Debi Manwiller (U.S.), Sheila Trezise (U.K.), Eva Stefankovicova (Slovakia)

Die Starbesetzung
Darsteller:

Tosia Altman:Leelee Sobieski
Mordechai Anielewicz:Hank Azaria
Yitzhak Zuckerman:David Schwimmer
General Stroop:Jon Voight
Adam Czerniakow:Donald Sutherland
Fritz Hippler:Cary Elwes
Kazik:Stephen Moyer
Zivia:Sadie Frost
Mira:Radha Mitchell
Devorah:Mili Avital
Frania:Alexandra Holden
Marek:John Ales
Calel Wasser:Andy Nyman
Arie:Eric Lively
Clara Linder:Nora Brickman
General Kruger:Jesper Christensen
Die echte Tosia - Tova Altman, Mitglied der ha-Shomer ha-Tsa'ir der jüdischen Unter-grundbewegung im Warschauer Getto. Tosia Altman wurde 1918, in Lipno nahe Wloclawek geboren. Sie gehörte zu einer der Hauptführern dieser Jugendbewegung und war eine Schlüssel-aktivistin in dieser wohl kleinen unterirdischen Bewegung während der deutschen Besetzung. Sie war auch einer der Gründer dieser jüdisch kämpfenden Organisationen im Warschauer Getto und gehörte später auch zur Führung.

Amerikanische Kanadische TV-Serie ca. 4 Std. (Zweiteiler) Original Sprache: Englisch Jahr 2001/2


Filmmusik wird abgespielt!

Die Geschichte des jüdischen bewaffneten Widerstandes gegen die Nazis in Warschau während der Kriegsjahre von 1943/44.


Ein anderes Holocaust? Ja, aber dieser kennzeichnet ein selten gesehenes TV-Drama: Einen bewaffneten jüdischen Widerstand gegen die Nazis 1943. Nach der Deutschen Invasion gegen die Polen 1939 wurden ca. 350.000 Juden zum Warschauer Getto gehetzt. Der zweiteilige TV-Film (ca. 4 Stunden), erzählt die wahre Geschichte von Hunderten entschlossenen Juden die die Nazis direkt zurückschlugen, als diese anfingen die Bewohner des Gettos zur Sklavenarbeit zu zwingen und sie danach Ausrotten. Obwohl der Film langsam beginnt und an Intensität verliert, ist die Handlung dieses Filmes von Jon Avnet ergreifend und sehr gefühlvoll erzählt. Eine Jüdische Kämpfenorganisation, den arroganten Nazis zahlenmäßig überlegen, fingen nun damit an, sich den Weg in die weitentfernte Freiheit für das Jüdiche Folk mit schnellfeuergewehren und Feuerbomben frei-zuschiessen. David Schwimmer, in einer guten dynamischen Rolle, spielt hier den Kameraden Yitzhak Zuckerman. Leelee Sobieski spielt in diesem zweiteiler eine junge Jüdin namens Tosia Altman, die mit einer großen Packung Gefühl und Selbstbewusstsein in dieser Hauptrolle voll überzeugt. Für diese Grandios gespielte Rolle bekam sie eine Nominierung bei den Golden Globes. Donald Sutherland spielt im schwierigen Teil dieses Dramas den Adam Czerniakow, einen stolzen aber erschrockenen Mann, der als Kopf des jüdischen Rates gegen die Köpfe der Nazis voll konkuriert. Jon Voight spielt den Deutschen General Jügen Stroop, der den hochmut wohl schon seit längerem gepachtet hat. Diese Amerikanische/Kanadische Produktion wird wohl erst 2002 nach Deutschland kommen.

(Übersetzung: bemak-online.com)

© 1995 - 2012 www.leeleesobieski.de